Verkauf Ihrer Immobilie
Wenn Sie Ihre Immobilie auf Mallorca verkaufen wollen bieten wir Ihnen gerne unsere Dienste an

Mallorca Immobilien Kauf
Schnellsuche

Suche Objektnummer
Mallorca Immobilien Kauf
Detailsuche

Speichern Sie Ihr Such-Profil

Speichern Sie Ihre Suchkriterien!

Wir schicken Ihnen kostenlos die passenden Immobilienangebote per Email.

Immobilienpreise


Die einzelnen Regionen auf Mallorca unterscheiden sich nicht nur in Ihrem typischen Landschaftscharakter, sondern auch in Ihren Versorgungsstruktur, ihrem Freizeitangebot und nicht zuletzt auch in den Immobilienpreisen. Die Preise für Immobilien werden aber auch natürlich wie überall auf der Welt durch das Raumangebot, die Qualität und die Ausstattung bestimmt. So lassen sich die Preisunterschiede die definitiv  auf die Region zurückzuführen sind, am besten im Quadratmeterpreis für das Bauland darstellen.
Generell kann man sagen, dass der Preis von Bauland an den Küsten und vorzugweise in Strandnähe und in schönen Meerblicklagen am höchsten ist und dass der Preis niedriger wird, je weiter das Grundstück von der Küste entfernt ist. So finden sich denn auch die niedrigsten Quadratmeterpreise für Bauland in den Gemeindegebieten der Inselmitte. Bei näherer Betrachtung stellt man schnell fest, dass es aber auch in den Küstengebieten der Insel unterschiedliche Preislevels gibt.
 
Hier tut sich ganz besonders der Südwesten von Mallorca zwischen Palma und Puerto de Andratx als hochpreisig hervor. Das Gebiet hat sich in den letzten Jahren zu einer der Top-Adressen in Europa entwickelt. Seine hochentwickelte  Infrastruktur,  das optimale  Freizeitangebot,  die reizvolle Landschaft und nicht zuletzt die schöne Stadt Palma machen den Südwesten zu einer exklusiven Wohngegend.  Erfahren Sie mehr über die Mallorca Region Südwesten >>

Ganz anders ist der Charakter der Südküste von Mallorca, die sich von der Playa de Palma bis zum Kap Ses Salines, dem südlichsten Punkt der Insel, erstreckt. Die Südküste wird dominiert durch die langgestreckte Steilküste bis hinunter nach Cala Pi mit schönen  Meerblicklagen und von der einzigartigen Naturlandschaft um den unter Naturschutz stehenden Sandstrand „Es Trenc“. Die Südküste ist preislich in der Mitte des Spektrums anzusiedeln. Mehr Information über die Südküste von Mallorca >>

Auch die Ostküste von Mallorca mit Ihren zahlreichen kleinen malerischen Felsbuchten liegt preislich in der Mitte mit Ausnahme von einigen Orten, wie Cala d’Or oder Portocolom, deren Attraktivität und Beliebtheit zu einer hohe Nachfrage und damit höheren Preise geführt hat. Mehr über die Ostküste von Mallorca >>

Die Preise im Nordosten von Mallorca sind nicht einheitlich. Während man in großen Abschnitten etwas niedrigere Preise findet, haben sich Teile der Region wie z.B. die Gegend um Port de Pollenca zu Luxus-Locations gemausert, die sich preislich nicht mehr von den Top-Adressen im Südwesten unterscheiden. Mehr über den Nordosten >>

Auch der Nordwesten von Mallorca, die Region Tramuntana gehört inzwischen zum höheren Preissegment und Orte wie Port de Soller oder Deia zählen zu den exklusivsten Adressen der Insel. Mehr über die Region Tramuntana >>

Wer sein Domizil im inneren von Mallorca, im Zentrum sucht, findet im allgemeinen Preise vor, die im Vergleich zu den anderen Regionen als niedrig einzustufen sind.  Mehr Information über das Zentrum >>

____________________________________________________________________________________________________________

Mallorca-Karte in der Schnellsuche:
Hier sind die beschriebenen Regionen eingezeichnet. Sie können jeweils 1 Region per Klick auswählen. Bei der Suche erhalten Sie die Ergebnisliste aller Immobilien aus unserem Angebot in der Region. Durch eine Voreinstellung des Objekttyps und des Preissegmentes können  Sie Ihre Suche nach Wunsch eingrenzen.
____________________________________________________________________________________________________________

Mallorca Immobilien>>